TV Straßdorf trauert um Vincenzo Arena

  • 8. November 2023

Vergangene Woche verstarb der Taekwondo-Abteilungsleiter Vincenzo Arena im Alter von 68 Jahren.

1983 gründete „Enzo“ diese Abteilung im Turnverein Straßdorf. In den vergangenen 40 Jahren übernahm er bis vor kurzem den Übungsbetrieb selbst. Enzo lebte für den Taekwondo-Sport und führte Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Kampfkunst heran. Zahlreiche Titel, sogar Württembergische Meisterschaften, konnten unter seiner Leitung erkämpft werden.

Seinen letzten Kampf gegen die schwere Erkrankung hat er leider verloren. Sein Tod erfüllt uns mit großer Trauer. Wir werden Enzo ein ehrendes Andenken im Verein bewahren und versuchen, den Taekwondo-Sport in seinem Sinne weiterzuführen. Unser Mitgefühl gehört seiner Frau, seinen Angehörigen und Freunden.

Ute Dlask, 1. Vorsitzende TV Straßdorf

Weitere Mitteilungen

Mehr erfahren
  • TVS Bar & Grill beim Gmünder Stadtfest 2024

    Am kommenden Wochenende findet am 7./8. Juni 2024 das Gmünder Stadtfest statt! Natürlich ist auch der TV Straßdorf beim Gmünder Stadtfest mit

    MEHR LESEN
  • TV Straßdorf trauert um Albert Scherrenbacher

    Kurz vor seinem 85. Geburtstag verstarb vergangenen Sonntag unser Ehrenmitglied Albert Scherrenbacher. Albert war seit 1958 Mitglied im TV Straßdorf. Er spielte

    MEHR LESEN
  • Gelungener Auftakt zum 150-jährigen Vereinsjubiläum

    Der TV Straßdorf hat mit einem Festakt in der Gemeindehalle den Auftakt zu seinem 150-Jährigen Vereinsjubiläum gefeiert. Der 17. Mai 1874 war

    MEHR LESEN