Gelungener Auftakt zum 150-jährigen Vereinsjubiläum

  • 20. Mai 2024

Der TV Straßdorf hat mit einem Festakt in der Gemeindehalle den Auftakt zu seinem 150-Jährigen Vereinsjubiläum gefeiert. Der 17. Mai 1874 war der Gründungstag und damit vor 150 Jahren der Geburtstag des Turnvereins.

Viele Ehrengäste und Mitglieder hatten sich in der Straßdorfer Gemeindehalle eingefunden, als TV-Vorsitzende Ute Dlask mit der Eröffnungsrede beginnt. Sie stellt das Jubiläumsmotto vor: „wir. feiern. sportlich.“ Das Wir werde im Verein großgeschrieben, denn der TV stehe für Zusammengehörigkeit, Gemeinschaft und Integration. „Das Feiern liegt den TVlern im Blut!“, sagt sie, auch dies gehöre zum Thema Zusammenhalt dazu. Sportlich sei der Verein in allen Bereichen, vom Breitensport über das Turnen bis hin zu Fitness und sogar zum Fußball. Dass ein Turnverein auch den Bereich Fußball integriere, sei nicht selbstverständlich.

Im Sinne des Hineinwachsens und der Jugendarbeit führten Rachel Weber, 12 Jahre alt, und Luca Scherrenbacher, 16 Jahre alt, beides Fußballer, durch den Abend. Schon ihre Urgroßväter hätten sich für den Verein starkgemacht, dann ihre Größväter, Väter und nun sie selbst.

Landrat Dr. Joachim Bläse sagt bei seinem Grußwort, er sei gerne gekommen, denn es sei wichtig, mit den Sportvereinen zu feiern. Sie stünden alle für Zukunft, Zuversicht und Gemeinschaft, was nicht nur zur Gründungszeit und in der weiteren Geschichte, sondern auch heute besonders wichtig sei. „Sport verbindet als Gemeinschaft und ich wünsche euch, dass der TV Straßdorf auch die nächsten Jahrzehnte für Zukunft und Miteinander steht.“ Christian Baron, der erste Bürgermeister von Schwäbisch Gmünd, hebt in seinem Grußwort hervor, wie gut der Verein die Krisen der letzten 150 Jahre gemeistert habe. „Es gab Kriege, Krisen und die Coronapandemie. Dass es diesem Verein gelungen ist, nach solchen Zeiten immer wieder neuen Schwung zu holen, ist Zeichen für seinen Unternehmergeist und Zusammenhalt.“

Auch der Straßdorfer Ortsvorsteher Werner Nußbaum ist der Meinung, dass der TV sich zukunftsorientiert in die Gemeinschaft einbringt. Nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch die Gemeinschaft und das Miteinander seien zentrale Elemente. Weitere Glückwünsche überbrachten der Vizepräsident des Württembergischen Landessportbundes, Manfred Pawlita, die Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes, Sabine Schröder, sowie der Fußballbezirksvorsitzende Ostwürttemberg, Jens-Peter Schuller.

Anschließend wurde von Matthias Mehne und Jörg Weiß die neue Festschrift vorgestellt, eine Chronik über die Menschen, Erfolge und die Gemeinschaft, die den TV Straßdorf auszeichnen. Die Festschrift kann ab sofort im TV-Vereinsheim erworben werden.

Die Überleitung vom offiziellen Teil zur Party übernimmt der zweite Vorsitzende des TV, Markus Scherrenbacher, als er die Geburtstagstorte bringt. Die ganze Gemeindehalle tanzt zum Lied „Zusammen“ von den Fantastischen Vier nach dem Vorbild von Ute Dlask, Übungsleiterin Simone Rieger und den „Tanz Teenies.“ Diese Gruppe unter der Leitung von Steffi Weber und dem Tanzstudio Vera Braun hatte bereits den offiziellen Teil mit einer bunten Tanzeinlage untermalt. Im Rahmen der Geburtstagsfeier lud der TV schließlich zu Getränken, Buffet und einer einmaligen Geburtstagsparty ein.

So geht die 150-Jahr-Feier des TV Straßdorf weiter:

Das „Project Germany“-Festival findet vom 29. Mai bis 1. Juni statt. Es beginnt am Mittwochabend mit „Baller Malle“, einer Open-Air-Mallorcaparty. Am Donnerstag geht es nach einem
Frühschoppen weiter mit dem „Project German Kids“. Am Freitag startet die Festival-Show. Zum Abschluss gibt es am Samstag „Young & Free“ sowie eine „90er- und 2000-er-Supershow“. Vom 19. bis 21. Juli feiert der TV Straßdorf weiter mit einem großen Sommerfest auf dem TV-Sportgelände. Die Partyband „Almrocker“ wird am Freitagabend für Stimmung sorgen, am Samstag wird es Jubiläumsspiele, sportliche Events und ein Feuerwerk geben, für Sonntag ist ein Familienprogramm geplant. Alle Infos zum weiteren Jubiläumsprogramm gibt’s >> hier.

Festakt beim TV Straßdorf

(Bildquelle: www.gmuender-tagespost.de)

Weitere Mitteilungen

Mehr erfahren
  • Jubiläumsspiele 2024: Jetzt anmelden!

    Macht mit bei unserer spaßigen Jubiläumsolympiade mit 7 Disziplinen im Rahmen unseres Sommerfests! Organisiert euch als Team von 6 bis 8 Personen und

    MEHR LESEN
  • Verkauf Festschrift und T-Shirt zum Vereinsjubiläum

    Für alle, die noch keine Festschrift oder kein Jubiläums-T-Shirt ergattern konnten, gibt es drei weitere Verkaufstermine jeweils vor der Übertragung der deutschen

    MEHR LESEN
  • TVS Bar & Grill beim Gmünder Stadtfest 2024

    Am kommenden Wochenende findet am 7./8. Juni 2024 das Gmünder Stadtfest statt! Natürlich ist auch der TV Straßdorf beim Gmünder Stadtfest mit

    MEHR LESEN